Viele Krankenkassen übernehmen die Kosten für eine individuelle Ernährungsberatung und/oder -therapie teilweise oder vollständig.

Voraussetzung ist eine von Hausarzt ausgefüllte und unterschriebene Notwendigkeitsbescheinung.

Blankobescheiniung herunterladen